Leben | Kiku 24.04.2012

Auf die rollenden Bretter, fertig los!

Skateboard-Paradiese - Contest in der Halle SkateArea23 und im Goodland-Park

Rrrrrums, kkkkhhhh - rollende Geräusche dröhnen aus der Halle. Skateboards im Einsatz - Ramps, Grinding-Metall-Schienen, Half- und Quarterpipes und nicht zuletzt der noch relativ neue Pool im hinteren Teil der Halle. Skatebaorder haben hier ein überdachtes Paradies am Rande von Wien. Ostermontag - der erste von zwei contest-Tagen. Knapp vor 13 Uhr wird`s ziemlich ruhig. Alle beenden das freie Fahren bzw. das Training für den demnächst startenden Bewerb. (Bilder siehe Fotostrecke - oben bzw. unten.)
Jakob und Matthias, beide zehn und später Starter, zeigen noch schnell im Pool und an dessen Ausläufern dem Online-Kinder-KURIER ein paar rasante Abfahrten.
Hier tummelt sich auch Erich, mit seinem Scooter ist er einer der wenigen, der nicht auf einem Board herumkurvt und Tricks zeigt. "Seit Weihnachten mach ich das, ich hab`s bei YouTube-Videos entdeckt und mir dann zu Weihnachten einen solchen Scooter gewünscht - und bekommen. Den kriegst du in Einzelteilen und musst ihn selber zusammenbauen." Schon das Fahrbrett wirkt stabiler und erst recht Lenkstange und lenker.
Und er findet auch schon ein paar junge Nachahmer.

Ob Scooter oder Boards - am Ostermontag lieb der Contest eine reine Jungs-Angelegenheit. Mit einem großen und mehreren kleinen Plakaten sucht die Halle "roll-wütige" Girls!

Der Vienna Bowlriders Skateboardcontest wird heuer zum 5. Mal in Folge am 1. Mai im Wiener Goodlands Skatepark ausgetragen. Erwartet wird einiges, so konnten die besten Skateboarder aus dem In- und teilweise auch Ausland in den letzten Jahren Skateboarding der Spitzenklasse präsentieren, das wird heuer bei dem legendären Preisgeld von €2012 nicht anders sein!

Los geht‘s schon zeitig um 10:00 Uhr am Vormittag mit der Klasse der bis 14 Jährigen.
Vor allem das Finale ist hier jedes Jahr ein absolutes Highlight!

Der Nachmittag gehört dann ganz den Pros und Ams.
Ab 14:00 Uhr wird geshreddet was das Zeug hält.

Als zusätzliches Highlight findet im Anschluss an den regulären Contest noch ein Best Trick Contest statt. Hier können die Fahrer selbst entscheiden in welchem Teil des Parks sie ihre härtesten Tricks präsentieren und zusätzlich auch noch einiges an Cash einräumen wollen.

Dieses Event ist auf jeden Fall ein Must für alle Skateboardbegeisterten, See you there!
(Bei Schlechtwetter findet der Vienna Bowlriders in der Skatearea23 statt)!

Danach schließen wir die Skatearea23, und sperren erst wieder in den Sommerferien auf. Sollte es jedoch zwischen Mai & Juni über einen längeren Zeitraum regnen, dann werden wir die Halle an Wochenenden spontan öffnen (Achtung: die Halle öffnet nur wenn es am Vortag oder am selben Tag auf unserer Hompage angekündigt wird).


Skateboardcontest im Skatepark Hütteldorf:
1140, Bergmillergasse/ Christine Enghaus Weg
1. Mai, ab 10 Uhr

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Reportage

  • Bilder

( Kurier ) Erstellt am 24.04.2012