Bei vielen will auch in der Hängematte keine richtige Entspannung aufkommen

© Monkey Business - Fotolia/Monkey Business Images/Fotolia

Leben
09/08/2014

Jeder Sechste kann im Urlaub nicht abschalten

Österreicher auch in der Freizeit stark von der Arbeit beeinflusst

Etwa jeder sechste Österreicher kann im Urlaub gar nicht abschalten, und 35 Prozent brauchen mehr als fünf Urlaubstage, um sich von der Arbeitssituation vollständig zu lösen. Dies hat eine - nicht repräsentative - Online-Umfrage des Jobportals Monster ergeben. Immerhin 13 Prozent der Befragten gaben an, sich schon nach einem Urlaubstag geistig von der Arbeit zu distanzieren.

Noch stärker als die Österreicher werden die Deutschen von der Arbeitssituation beeinflusst: Hier können sich 50 Prozent erst nach mehr als fünf Tagen gedanklich frei machen, und 22 Prozent können sogar im Urlaub nie abschalten, so Monster in einer Aussendung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.