Leben
06.12.2018

Hund verhindert Fußball-Tor in Argentinien

Bei einem Match der dritten argentinischen Liga kam es zu einem tierischen Zwischenfall.

Beim Spiel zwischen Juventud Unida de Gualeguaychu und Cays Defensores de Belgrano de Villa Ramallo sorgte ein schwarz-brauner Hund für Erheiterung. Beim Spielstand von 3:0 für Juventud enterte der Verbeiner das Feld und wehrte den Ball vor der Linie ab. Damit verhinderte er das 4:0. Eine Niederlage konnte er durch sein Manöver aber dennoch nicht verhindern.