Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto/IPGGutenbergUKLtd/iStockphoto

Leben
07/26/2019

"Hilft beim Einschlafen": Deutsche Krankenkasse empfiehlt Masturbation

"Leg einfach selbst Hand an" empfahl man in einem Facebook-Posting, das binnen weniger Stunden tausendfach kommentiert wurde.

Mit einer Masturbations-Empfehlung hat eine deutsche Krankenkasse viel Aufmerksamkeit im Netz erzeugt. " Wenn du mal wieder nicht schlafen kannst, dann leg einfach mal selbst Hand an oder hol dir ein Spielzeug dazu, dann kommt der Schlaf ganz von alleine", schrieb Barmer, mit rund neun Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen Deutschlands, am Donnerstag auf Facebook.

"Jetzt bitte auch noch auf Rezept"

In kurzer Zeit sammelten sich über 3.000 Kommentare unter dem Beitrag mit einem Foto, das ein Sexspielzeug zeigt. "Na das nenn ich doch mal einen coolen Tipp", schrieb eine Userin und fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: "Jetzt bitte auch noch auf Rezept." 

Zum intimen Ratschlag gab es auch Anfragen. "Bei der Anschaffung und Durchführung können wir nicht behilflich sein. Von uns kommt nur der Gesundheitstipp", antwortete die Krankenkasse.

Nicht alle fanden den Ratschlag witzig: "Hat der Praktikant, der das geschrieben hat, wieder zuviel getrunken oder war er rattig?", ist unter dem Posting zu lesen. "Überlege, ob ich die Versicherung wechseln soll", schrieb ein anderer Nutzer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.