© REUTERS

freizeit Leben, Liebe & Sex
09/10/2012

Google Glasses auf der New York Fashion Week

Google-Mitbegründer Sergej Brin brachte eine Palette der Augmented-Reality-Brillen aus eigenem Hause zur Show von Designerin Diane von Furstenberg. Mit Videoaufnahmen aus der Trägerperspektive soll nun eine Dokumentation enstehen, die den Schaffensprozess des DVF-Labels zeigt.

Googles Augmented Reality Brillen feierten am Wochenende ihren großen Auftritt bei der New York Fashion Week. Während der Show der belgischen Designerin Diane von Furstenberg trugen sowohl Personen im Publikum als auch Runway-Models Google Glasses. Konzern-Mitbegründer Sergej Brin brachte die High-Tech-Gadgets persönlich mit. Neben von Furstenberg probierte auch "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker die virtuell bereicherte Sicht auf die Realität aus.

REUTERSGoogle founder Sergey Brin (L) adjusts a pair of Project Glass glasses on designer Diane von Furstenberg before the rehearsal for von Furstenbergs Spring/Summer 2013 collection show during New York Fashion Week September 9, 2012. The show was used

REUTERSGoogle founder Sergey Brin (L) adjusts a pair of Project Glass glasses on designer Diane von Furstenberg during the rehearsal for von Furstenbergs Spring/Summer 2013 collection show during New York Fashion Week September 9, 2012. The show was used

EPAepa03391960 Belgian-American fashion designer, Diane Von Furstenberg (R) gives US actress Sara Jessica Parker (L) Google glasses to try on after the Diane Von Furstenberg fashion show during Mercedes-Benz Spring Fashion Week in New York, USA, on 09 Sep

EPAepa03391962 Belgian-American fashion designer, Diane Von Furstenberg (R) gives US actress Sara Jessica Parker (L) Google glasses to try on after the Diane Von Furstenberg fashion show during Mercedes-Benz Spring Fashion Week in New York, USA, on 09 Sep

EPAepa03391964 Co-founder of Google, Sergey Brin models Google glasses before the Diane Von Furstenberg fashion show during Mercedes-Benz Spring Fashion Week in New York, USA, on 09 September 2012. New York Fashion week runs from 06 to 13 September. EPA/

REUTERSGoogle founder Sergey Brin poses for a portrait wearing Google Glass glasses before the Diane von Furstenberg Spring/Summer 2013 collection show during New York Fashion Week September 9, 2012. The show was used as a launching event for Googles new

Dokumentation mit Brillen-Aufnahmen

Mit den integrierten Kameras der Brillen soll nun Material für ein Video gesammelt werden, das den Schaffensprozess von van Furstenberg porträtieren soll. Die Dokumentation "DVF through Glass" soll in wenigen Tagen auf der Google+-Seite des Modelabels erscheinen. "Ich bin so aufgeregt, Glass in die Mode-Welt einführen zu können und diese revolutionäre Technologie zu verwenden, um jedermann eine einzigartige Perspektive auf die Modewelt zu verleihen", meint von Furstenberg gegenüber Telegraph. Von der Kooperation zeigte sich auch Medienmogul Rupert Murdoch per Twitter begeistert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.