Leben
10.07.2018

Viral: Frau verrät Schwangerschaft mit Pizzaschachtel

© Bild: Twitter/bbyleesh6

Eine Frau teilte ihrem Partner mit einem Pizzakarton mit, dass sie schwanger ist. Im Netz wird die kreative Verkündung gefeiert.

Sag's mit Pizza: In den USA wollte eine Frau ihrem Partner auf besondere Art und Weise mitteilen, dass sie ein Baby erwartet. Eine Schnellimbisskette erfüllte ihr den Wunsch.

Publik wurde die Aktion, weil eine Mitarbeiterin des Fast-Food-Restaurants ein Foto der Pizzaschachtel twitterte, die mit der freudigen Nachricht versehen war, wie die Online-Plattform Mashable berichtet.

"Habe eine Minute lang geweint"

"Das hier ist bei der Arbeit passiert und ich habe eine Minute lang geweint", schrieb Twitter-Userin "bbyleesh6" auf dem Kurznachrichtendienst. Dazu teilte sie zwei Fotos. Eines zeigt einen Pizzakarton, der im Inneren mit dem Satz " Die Schmetterlinge in meinem Bauch haben sich in zwei kleine Füße verwandelt. Ich bin schwanger." beschrieben ist. Auf dem anderen ist ein Brief zu sehen, in dem die schwangere Kundin ihr Anliegen darlegt. "Hi, könntet ihr das für meinen Freund machen, bevor ihr seine Bestellung aufruft? Könntet ihr das bitte in fetter Schrift auf die Innenseite des Pizzakartondeckels schreiben?", ist auf dem Blatt Papier zu lesen.

Tatsächlich gaben sich die Mitarbeiter des Lokals alle Mühe und fertigten eine wunderschöne Botschaft in Schnörkelschrift an. Dazu Zeichnungen von Schmetterlingen und Herzen.

Der Netz-Gemeinde gefällt's: Bisher wurde der Tweet über 70.000 Mal gelikt.

Kein Einzelfall

Unter dem Tweet der Mitarbeiterin teilte eine andere Userin ebenfalls ein Foto eines Pizzakartons. Wie aus ihrem Posting hervorgeht, hatte sie einen anderen Pizzalieferservice um einen ähnlichen Gefallen gebeten. Allerdings waren die Mitarbeiter bei der Ausführung weitaus weniger kreativ. Von der Dame ihres Herzens wurde die Nutzerin ihren Angaben zufolge abgewiesen. Ob dies mit der Ästhetik der Kartonbotschaft zu tun hat, bleibt ein Rätsel.