"Eclipse - Bis(s) zum Abendrot", Actionreicher, dramatischer dritter Teil der 'Twilight Saga' von Stephenie Meyer. Während Kristen Stewart von Vampir Robert Pattinson und Werwolf Taylor Lautner umworben wird, wird sie von einer rachsüchtigen Untoten und deren Armee junger Vampire verfolgt. Packender Romantic-Drama-Blockbuster, der wieder zahlreiche MTV Movie Awards einheimste. Kaum haben Bella und Edward wieder zusammengefunden, ist ihr gemeinsames Glück in größter Gefahr. Werwolf Jacob will seine große Liebe nicht kampflos aufgeben und stürzt sie in ein tiefes Gefühlschaos. Zudem verbreitet eine Truppe junger Vampire in Seattle Angst und Schrecken. Zahlreiche Opfer sind zu beklagen. Die blutrünstige Vampirin Victoria hat es mit ihrer Armee jedoch auf Bella abgesehen. Nur der Zusammenschluss von Werwölfen und Vampiren könnte sie stoppen. Eine über Jahrhunderte andauernde Feindschaft muss dazu überwunden werden. Mit Kristen Stewart (Bella Swan), Robert Pattinson (Edward Cullen), Taylor Lautner (Jacob Black), Bryce Dallas Howard (Victoria), Billy Burke (Charlie Swan), Ashley Greene (Alice Cullen), Kellan Lutz (Emmet Cullen), Jackson Rathbone (Jasper Hale), Nikki Reed (Rosalie Hale), Dakota Fanning (Jane), Peter Facinelli (Dr. Carlisle Cullen) u.a.Im Bild: Taylor Lautner, Kristen Stewart, Robert Pattinson. SENDUNG: ORF eins - SO - 28.04.2013 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Tele München. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

© APA

Twilight
08/14/2013

Stephenie Meyer schreibt keinen Vampir-Roman mehr

Die Autorin der "Twilight"-Saga schreibt höchstens noch drei Absätze in ihrem Blog.

Schlechte Nachrichten für "Twilight"-Fans: US-Autorin Stephenie Meyer (39) hat so gut wie ausgeschlossen, ein weiteres Buch der Vampir-Saga zu schreiben: "Ich entferne mich jeden Tag mehr davon. Ich bin total darüber hinweg. Für mich ist es kein fröhlicher Ort", sagte Meyer der Zeitschrift Variety.

So ganz hat die Schriftstellerin aber offenbar nicht mit dem Kapitel "Twilight" abgeschlossen: "Ich würde eventuell drei Absätze in meinem Blog schreiben und verraten, welche Charaktere gestorben sind. Aber ich verbringe meine Zeit lieber in anderen Welten wie Mittelerde".

Die Verfilmungen der Bestseller-Reihe hatten Schauspieler wie Robert Pattinson (27) und Kristen Stewart (23) zu Weltstars gemacht. Der fünfte und letzte Teil "Twilight - Breaking Dawn 2" kam im vergangenen November in die österreichischen Kinos.

Fotos des letzten Teils

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.