Taylor Swift überraschte mit neuem Album

© APA - Austria Presse Agentur

Kultur
12/10/2020

"Evermore": Taylor Swift kündigt überraschend weiteres neues Album an

Taylor Swift hat für die Nacht zum Freitag überraschend ihr neuntes Studioalbum angekündigt.

Taylor Swift hat am Donnerstag "völlig überraschend" die Veröffentlichung ihres neunten Studioalbums "evermore" bekanntgegeben. Es ist das Schwesteralbum zu "folklore" und erscheint am Freitag, 6.00 Uhr MEZ, berichtete die Plattenfirma Universal. "Um es klar zu sagen, ich konnte einfach nicht mit dem Songschreiben aufhören", wird die US-Sängerin in einer Aussendung zitiert.

"Um es poetischer auszudrücken", so die 30-Jährige weiter, "es fühlt sich an, als ob wir am Rande des folkloristischen Waldes standen und die Wahl hatten: uns umzudrehen und zurückzugehen oder weiter in den Wald dieser Musik zu reisen. Wir haben uns entschlossen, tiefer hineinzuwandern." Swift hat wie bei "folklore" erneut mit Aaron Dessner (The National), Jack Antonoff (Bleachers) and Justin Vernon (Bon Iver) gearbeitet. Das Album gibt es vorerst als Download, CD und Vinyl folgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.