© REUTERS/Stephane Mahe

Kultur
11/06/2019

Sorge um Film-Diva: Catherine Deneuve im Krankenhaus

Catherine Deneuve soll sich in einem ersten Zustand befinden.

Laut mehreren Medienberichten soll die französische Filmlegende Catherine Deneuve ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Die Schauspielerin wurde in der Nacht auf Mittwoch in Paris ins Spital gebracht, nachdem sie am Dienstag noch für einen neuen Film  („Zu ihren Lebzeiten“ mit Benoit Magimel) vor der Kamera stand. 

Die 76-Jährige soll sich laut der französische Zeitung Le Parisien in einem ersten Zustand befinden. Auch von einem Schwächeanfall ist die Rede. Das Management von Deneuve hat sich noch nicht offiziell zu den Berichten geäußert.

Schon mit 13 Jahren stand Catherine Deneuve erstmals vor der Kamera. Sie spielte in unzähligen Klassikern, darunter auch Polanskis "Ekel" oder "Belle de Jour". Immer wieder meldet sich die Film-Diva auch zu politischen und gesellschaftlichen Themen zu Wort.