Miles Morales, Peter Parker und Gwen Stacy.

© Sony Pictures Entertainment

Kultur
11/28/2018

Sony erweitert sein Comic-Universum um "Spider-Women"

Anfang Dezember kommt der Animationsfilm "Spider-Man: A New Universe" in die Kinos, Spin-off mit Superheldinnen ist geplant.

von Nina Oberbucher

Im neuen "Spider-Man: A New Universe" begibt sich der junge Miles Morales auf Superheldenabenteuer - der 3D-Animationsfilm ist ab 14. Dezember in den österreichischen Kinos zu sehen.

Sony Pictures arbeitet laut US-Magazin Deadline bereits an weiteren Teilen des Spider-Universums: Zum einen soll es ein animiertes Spin-off rund um drei "Spider-Women" geben, drei Generationen von Frauen mit spinnenähnlichen Kräften. Einer der Charaktere könnte Gwen Stacy sein, die auch in "Spider-Man: A New Universe" zu sehen ist.

Und noch ein weiterer Film aus der Spinnen-Welt ist angedacht: eine Fortsetzung der jetzt anlaufenden Geschichte von Miles Morales soll bereits in Planung sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.