Kultur
21.09.2017

Penisgate bei Biene Maja

Besorgte Mutter ortet Unanständiges, Netflix nimmt Folge offline.

"Biene Maja" ist, zumindest in den Augen von Chey Robbinson, nichts für Kinder: "Seid bitte aufmerksam, was eure Kinder schauen!", schrieb diese, nachdem sie eine Zeichnung eines Penis in der Kinderserie Biene Maja entdeckt haben wollte.

Sie hat einen Screenshot der 35. Folge der Netflixserie via Facebook gepostet, um sich Aufmerksamkeit zu verschaffen. Seitdem wurde der Beitrag 13.000 Mal geteilt.

Netflix hat erstmal kein Statement darüber veröffentlicht, die Folge wurde aber von der Streamingplattform gelöscht. Die Folge soll jedoch neu überarbeitet werden.