Nova Rock: "Limbo Dance" mit David Hasselhoff

NOVA ROCK 2017: KONZERT - DAVID HASSELHOFF
Foto: APA/HERBERT P. OCZERET David Hasselhoff setzte hinter dem Nova Rock 2017 einen Schlussstrich.

Bilder von der ziemlich schrägen Abschlussparty mit David Hasselhoff.

Vier Tage, 225.000 Besucher, Dutzende Bands: Das Nova Rock 2017 ist Samstagnacht mit David Hasselhoff zu Ende gegangen. "Die Leute zahlen viel Geld für den Eintritt. Ich sorge dafür, dass sie unterhalten werden", sagte "The Hoff" über seinen Auftritt bei Österreichs größtem Festival.

"Crazy For You", "Looking For Freedom", "Hooked On A Feeling": Der Bademeister brachte seine Hits mit  - und die Menge zum Ausflippen. Menschen mit wilden Bärten und ebensolchen Outfits tanzten den "Limbo Dance". Dass das Playback manchmal schepperte und "Hoff" das ein oder andere Mal dieses gesanglich überholte, passte zum Gesamtbild. Eine Erklärung für seinen Erfolg hatte der Sänger und Schauspieler: "Ich denke, dass die Leute mit den Songs eine Zeit verbinden, in die sie gerne für ein paar Augenblicke zurückkehren, eine sehr sorglose Zeit ihrer Jugend. Die Welt ist derzeit so gefährlich und ängstigend. Es ist nur noch die Musik übrig."

Rückkehr    

Zum zweiten Mal war der "Ex-Rettungsschwimmer" und "Knight Rider" als Mitternachtseinlage gebucht. Hätte er sich das vor seiner Nova-Premiere vor zwei Jahren träumen lassen? "Nein, wir hatten uns erwartet, dass die Hälfte des Publikums abwandern würde. Ich hatte damals keine Ahnung, warum ich da war und vor Heavy Metal Fans auftreten sollte. Es war dann ein verrückter, unglaublicher Erfolg. Am Rückflug haben wir uns noch immer gefragt, was da passiert ist. Die Leute riefen 'Hoff! Hoff! Hoff!' Und man hat mich gleich noch einmal eingeladen. Wir waren total überrascht - und ich bin es noch immer." Für "Hoff"-Fans gibt es 2018 eine weitere Zugabe: Am 3. Mai nächsten Jahres kommt der sympathische Amerikaner mit einer multimedialen Show, dem Auto K.I.T.T. "und hoffentlich einem neuen Hit-Album, wir arbeiten derzeit daran" in das Wiener Gasometer, kündigte er an.

David Hasselhoff während eines Konzertes auf der "Red Stage" im Rahmen des "Nova Rock 2017" Festivals am Samstag, David Hasselhoff. David Hasselhoff.  David Hasselhoff. David Hasselhoff. David Hasselhoff. David Hasselhoff.
(apa / mawe) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?