Kultur
25.02.2018

"Notting Hill"-Darstellerin Emma Chambers gestorben

Die Schauspielerin starb mit 53 Jahren.

Die aus der romantischen Komödie "Notting Hill" bekannte Schauspielerin Emma Chambers ist laut britischen Medienberichten 53-jährig eines "natürlichen Todes" gestorben. In "Notting Hill" (1999) spielte sie Honey, die große Schwester von Will (gespielt von Hugh Grant), der mit Filmstar Anna Scott (Julia Roberts) zusammenkommt. Im britischen Fernsehen war Chambers aus weiteren Rollen bekannt.