Kultur
03.10.2018

Namensgeberin für Buddy-Holly-Hit "Peggy Sue" ist gestorben

Peggy Sue Gerron war die Ehefrau von Hollys Band-Mitstreiter Jerry Allison ("The Crickets").

Peggy Sue Gerron, die den weltbekannten Buddy-Holly-Song " Peggy Sue" aus dem Jahr 1957 inspirierte, ist tot. Sie starb 78-jährig, berichtet die BBC.

Gerron heiratete damals Hollys Band-Mitstreiter Jerry Allison. Holly machte daraus das Lied, eigentlich "Peggy Sue Got Married". Gerron lernte Holly und Allison schon in der High School kennen. Sie ließ sich später scheiden und wurde laut ihrer Webseite die erste lizensierte Installateurin in Kalifornien.