© TVnow

Kultur Medien
11/20/2019

TV-Legende geht: Birgit Schrowange übergibt RTL-Magazin "Extra"

Seit 25 Jahren und seit der ersten Sendung moderierte Schrowange "Extra". Nun folgt ihr eine "halbe" Österreicherin nach.

von Christoph Silber

Sie ist so etwas wie ein Urgestein des deutschen Privat-Fernsehens: Am 23. Dezember wird Birgit Schrowange (61) nach 25 Jahren letztmalig das RTL-Reportage-Magazin "Extra" moderieren. Ab dem 30. Dezember übernimmt dann Kollegin Nazan Eckes (43) als neues Gesicht von "Extra". Zur letzten Moderation Schrowanges, die vor ihrer RTL-Karriere beim ZDF war, wird die Nachfolgerin bereits zu Gast sein, um ihre Kollegin zu verabschieden.

Endlich Privatleben

"Ich habe mich entschieden: Jetzt ist genau die richtige Zeit für mehr Privatleben!", wird Schrowange in einer RTL-Aussendung zitiert. Sie habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. " Aber mit Anfang 60 freue ich mich jetzt, den Staffelstab an Nazan Eckes, die eine wirklich tolle Frau und sehr erfahrene Kollegin ist, in beste Hände weiterzugeben. Ich habe das große Glück gesund zu sein und möchte mehr Zeit für mein Privatleben haben und für Dinge, die mir Spaß machen und mich erfüllen. Ich werde weiterhin Charity-Projekte wahrnehmen, Veranstaltungen und Galas moderieren, Vorlesungen halten und für meine Werbepartner unterwegs sein und natürlich wird man mich auch hin und wieder im Fernsehen sehen."  Das mache das Loslassen auf jeden Fall leichter.


Die Khol-Family

Nazan Eckes - verheiratet mit dem österreichischen Maler Julian Khol, Sohn des früheren ÖVP-Spitzenpolitikers Andreas Khol - gehört zu den bekanntesten Moderatorinnen der TV-Branche. 1999 startete sie ihre RTL-Karriere Lokalreporterin. 2001 folgte die Moderation der RTL2-Nachrichten. Von 2002-2008 moderierte sie gemeinsam mit Kai Ebel das Sportmagazin "Formel Exclusiv" und war auch Teil von "Punkt 12". Bei "Let's Dance" war sie sowohl als Moderatorin (2006-2010) als auch als Kandidatin im Einsatz. Bereits seit 2005 ist sie als Hauptmoderatorin von "Explosiv", wo sie aktuell die Weekend-Ausgabe moderiert, eine fixe Größe im TV-Magazin-Bereich.

 

Schrowanges Segen

Eckes zur Staffelübergabe: " Mir ist bewusst, in große Fußstapfen zu treten. Birgit ist seit der ersten Sendung das Gesicht von 'Extra'. Wir kennen und schätzen uns schon seit vielen Jahren. Sie hat mir immer auch berufliche Ratschläge gegeben. Wir haben uns daher im Vorfeld intensiv zu diesem Wechsel ausgetauscht, denn ich wollte unbedingt auch ihren persönlichen Segen haben."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.