© APA/GEORG HOCHMUTH

Kultur | Medien
08/11/2019

"The Barbarians"-Regisseurin Eder: Streaming macht auch normales TV "mutiger"

Die österreichische Regisseurin Barbara Eder arbeitet an der Netflix-Serie "The Barbarians". Ein Gespräch über Streaming, Film und Förderungen.

In den kommenden Tagen beginnen für Regisseurin Barbara Eder (43) in Ungarn die Dreharbeiten für die neue Netflix-Serie „The Babarians“. Diese erzählt die Geschichte des Kampfes der germanischen Stämme und der römischen Armee. Die vielfach ausgezeichnete Österreicherin über die Arbeit für einen Streaming-Konzern und warum nur wenige Frauen bisher in dieser Liga mitspielen.