© APA/GEORG HOCHMUTH

Kultur Medien
08/11/2019

"The Barbarians"-Regisseurin Eder: Streaming macht auch normales TV "mutiger"

Die österreichische Regisseurin Barbara Eder arbeitet an der Netflix-Serie "The Barbarians". Ein Gespräch über Streaming, Film und Förderungen.

von Christoph Silber

In den kommenden Tagen beginnen für Regisseurin Barbara Eder (43) in Ungarn die Dreharbeiten für die neue Netflix-Serie „The Babarians“. Diese erzählt die Geschichte des Kampfes der germanischen Stämme und der römischen Armee. Die vielfach ausgezeichnete Österreicherin über die Arbeit für einen Streaming-Konzern und warum nur wenige Frauen bisher in dieser Liga mitspielen.