ORF-TVthek auf Sky-Plattformen verfügbar: Michael Radesberger, Mitglied des Sky Österreich Management Teams und Thomas Prantner, stv. ORF-Technik-Direktor

© Sky Austria/Sabine Klimpt

Kultur Medien
03/16/2021

Sky nimmt ORF-TVthek in Österreich Huckepack

Für Kunden von Sky Q bzw. Sky X ist ab sofort die TVthek-App nutzbar

von Christoph Silber

Auf das gesamte Live-Streaming- und Video-on-Demand-Angebot des ORF können ab sofort Kunden von Sky Q (Kabel/Sat) bzw. Sky X (Streaming) via der ORF-TVthek-App zugreifen. Die dazugehörige Kooperation zwischen dem Pay-TV-Anbieter und dem Öffentlich-Rechlichen wurde am Dienstag in  einer Aussendung bekanntgegeben.

Dem ORF bringt das den Zugang zu einem streaming-affinen Publikum, Sky baut damit wiederum seine Entertainment-Plattform weiter aus. Sie umfasst Lineare TV Sender, On Demand, UHD, Zugriff auf Netflix-Inhalte und weitere Apps wie Prime Video, Spotify, DAZN und nun auch die ORF-TVthek.

Online-Chef Thomas Prantner: „Fernsehen wann und wo Sie wollen – dieser Claim der ORF-TVthek wird nun auch auf den Sky Plattformen Wirklichkeit. Diese Kooperation Österreichs größter Videoplattform mit Sky Österreich ist ein weiteres positives Signal in Richtung Zusammenarbeit zwischen dem öffentlich-rechtlichen ORF und privaten Medienhäusern."

Neal O´Rourke, Geschäftsführer bei Sky Österreich: „Allen Zuschauern in Österreich das beste TV- und Unterhaltungserlebnis zu bieten, das ist die große Mission von Sky. Dafür bündeln wir die bestmöglichen Inhalte."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.