Das neue Logo von ORF 1.

© ORF

Kultur Medien
04/25/2019

ORF 1 bekommt neuen Look und neues Logo

ORF 1 zeigt sich ab Freitag im neuen Design und mit veränderter Schreibweise: Aus der "eins" wird eine Ziffer.

Der Umbau von ORF 1 geht weiter: Nach den programmlichen Veränderungen der vergangenen Wochen geht es jetzt um die sogenannte „Channel Identity“ – also den Markenauftritt mit Logos, Schriften und Designs. Und die sind in der neuen Form ab Freitag (18 Uhr) on air zu sehen.

Dazu gehört etwa, dass der Sender nun wieder die Ziffer 1 im Namen trägt und nicht mehr – wie bisher – die ausgeschriebene Variante „eins“. Die neuen Schriften und Designs sind schlicht und reduziert gehalten, so auch das Logo.

Neue Farben und Claims

Langfristiges Ziel ist, dass jeder Tag eine eigene Farbe bekommt. Bis das finale Sendeschema steht, sollen zunächst die unterschiedlichen Genres in ORF 1 farblich markiert werden. Rot wird etwa für Live-Shows wie „Dancing Stars“ stehen.

Der Sender hat mit „echt. meins.“ ab heute auch einen neuen Claim. Dazu gibt es passende sogenannte Genre-Claims wie „echt. großes Kino.“ für Blockbuster oder „echt. dabei.“ für Sport. Shows – wie „Dancing Stars“ – laufen unter „echt. großartig.“.

Die Kombination aus Farben und Claims soll Orientierung im Programm bieten und etwa in den Promotiontrailern, die auf die Sendungen hinweisen, zu sehen sein.

Die Trailer sollen außerdem mit neuen Elementen versehen sein, etwa mit Scroll-Bewegungen, wie man sie vom Smartphone kennt.

Erdacht wurde die neue Channel Identity von den Wiener Agenturen Bleed und PARTLHEWSON, die per europaweiter Ausschreibung ermittelt wurden.

Schrittweiser Umbau

Schritt für Schritt werde der Sender umgebaut, erklärte ORF-1-Channelmanagerin Lisa Totzauer. Nach „Schritten im Inneren“ wolle man nun „auch ein Zeichen nach außen“ setzen.

Zu den „Schritten im Inneren“ zählt unter anderem die Installierung von „Dok 1“ als wöchentliche Doku-Schiene am Donnerstag. Der Sendungstitel schreibt sich jetzt auch nicht mehr mit „eins“, sondern mit  der Ziffer. 

Seit Anfang April läuft das neue Vorabendformat „Magazin 1“ mit Lisa Gadenstätter und Stefan Lenglinger aus dem neuen, ebenfalls schlicht designten Studio.

In Planung befindet sich derzeit ein neues Talk-Format, das künftig auch donnerstags, nach „Dok 1“ zu sehen sein soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.