© ORF/ORF/Thomas Ramstorfer

Kultur Medien
12/17/2021

Lou Lorenz-Dittlbacher wird ORFIII-Chefredakteurin

Die "Zib2"-Moderatorin gilt als paktierte Nachfolgerin von Ingrid Thurnher

von Philipp Wilhelmer, Christoph Silber

Im ORF steht im Informationsbereich eine große Rochade an: Nach KURIER-Informationen wird "ZiB2"-Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher neue Chefredakteurin von ORFIII. Der Job war vakant geworden, nachdem Ingrid Thurnher ins ORF-Direktorium gewechselt ist. Am Montag ist ein Hearing mit den ORF-Redakteuren angesetzt.

Vertrautes Gesicht

Die Politikjournalistin Lorenz-Dittlbacher ist für die ORF-Seher ein vertrautes Gesicht. Sie arbeitet seit 1999 für den Sender in wechselnden journalistischen Funktionen. Seit 11 Jahren moderiert sie abwechselnd mit Armin Wolf unter der Woche die "ZiB2". Im Sommer präsentierte sie die diesjährige Ausgabe der ORF-"Sommergespräche".

Nachfolge in der "ZiB2"

Wer Lorenz-Dittlbacher in der "ZiB2" nachfolgen wird, ist unklar. Als weiblicher Konterpart zu Wolf unter der Woche wird auf der Gerüchtebörse die Niederösterreicherin Margit Laufer gehandelt. Sie hat im Sommer in Vertretung von Lorenz-Dittlbacher bereits die "ZiB2" moderiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.