Ellen DeGeneres erhält den Carol-Burnett-Preis

© APA - Austria Presse Agentur

Kultur Medien
05/12/2021

Ellen DeGeneres hört mit ihrer Talkshow auf

Die "Ellen De Generes Show" soll 2022 mit der 19. Staffel enden.

US-Moderatorin Ellen DeGeneres hört 2022 mit ihrer Talkshow auf, wie sie dem Hollywood Reporter sagte. Die kommende 19. Staffel von "The Ellen DeGeneres Show" werde die letzte sein.

Als kreativer Mensch sei sie ständig auf der Suche nach Herausforderungen. So großartig die Show sei und so viel Spaß sie ihre auch bereite, "sie ist keine Herausforderung mehr", so die Talkmasterin gegenüber dem Branchenmedium. Über ein Ende ihrer Show habe sie bereits seit Jahren nachgedacht.

Im Vorjahr waren Vorwürfe von Mitarbeitern laut geworden, die über Mobbing und ein toxisches Arbeitsklima hinter den Kulissen berichteten. DeGeneres entschuldigte sich öffentlich. Die Vorwürfe seien jedoch nicht der Grund für das Aus, sonst hätte sie die aktuelle Staffel gar nicht erst begonnen. Ihre Show läuft seit 2003 beim US-Sender NBC.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.