Nina Proll in den "Vorstadtweibern".

© ORF/Petro Domenigg

Kultur Medien
01/14/2020

Aus für "Vorstadtweiber"? ORF-Managerin über Berichte verwundert

Nina Proll verkündete Aus nach Staffel sechs. ORF1-Chefin Totzauer: "In keiner Sekunde spruchreif".

von Philipp Wilhelmer

Der größte ORF-Serienhit der vergangenen Jahre soll vor dem Aus stehen. So orakelt das zumindest eine der Darstellerinnen, Nina Proll in einem Interview mit Heute.

Dort sprach sie von einer "letzten, sechsten Staffel", an der gebastelt werde. Im ORF ist man erstaunt über diese Annahme: Für ORF1-Chefin Lisa Totzauer ist die Frage "in keiner Sekunde spruchreif. Wir sind gerade dabei, Staffel fünf zu finalisieren. Staffel sechs wird erst geschrieben."

"Boutiquenbesitzerin" Proll

Die "Vorstadtweiber" sind 2015 gestartet, Nina Proll spielt darin die Boutiquenbesitzerin Nico. Warum Proll das "Aus" der Serie verkündet, ist im ORF ein Rätsel. Staffel fünf laufe frühestens im Herbst an, ihre Rolle komme auch unverändert vor. Staffel sechs kommt in dieser Taktung frühestens in zwei Jahren.