Ibiza - ein bemerkenswerter Platz für den ATV-Jahresrückblick

© Kurier/Juerg Christandl

Kultur Medien
11/28/2019

ATV-Plan: Jahresrückblick aus dem bekanntesten Wohnzimmer Ibizas

HC & Co: Der Blick zurück im Takt der Venga Boys "würde zu ATV passen", meint Chefredakteur.

"We're going to Ibiza“ war schon einmal ein groer Hit. Wie weiland die Venga Boys hält es nun auch der Privatsender ATV. In Österreichs aktuell berühmtestem Wohnzimmer, wo schon (vermeintliche) Oligarchinnen und (ehemalige) Vizekanzler Platz genommen haben, soll erneut über Politik und von weiteren wichtigen Dingen des spannenden Jahres 2019 gesprochen werden.

ATV plant den Jahres-Rückblick, heißt’s, von diesem mittlerweile geschichtsträchtigen Ort. Chefredakteur Georg Grabner meint dazu nur lakonisch: "Es würde zu ATV passen.“ Das genaue Ausstrahlungsdatum im Dezember ist noch nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.