Josef Hader in "Wilde Maus"

© /© Ioan Gavriel

52.332 Besucher

"Wilde Maus": Erfolgreichster Kinostart seit "Poppitz"

Der Film verzeichnete 52.332 Besucher am ersten Wochenende.

02/20/2017, 01:25 PM

Josef Haders Regieerstling "Wilde Maus", der vor etwas mehr als einer Woche bei der Berlinale Weltpremiere gefeiert hat, kann sich ĂŒber reges Interesse freuen: Mit 52.332 Besuchern am ersten Wochenende verzeichnete die Komödie den erfolgreichsten Kinostart eines österreichischen Films seit knapp 15 Jahre. Damals lief "Poppitz" von Regisseur Harald Sicheritz an.

Damit konnte die Geschichte um den Musikkritiker Georg (dargestellt von Hader selbst), der seinen Job verliert und daraufhin einen privaten Rachefeldzug startet, auch Brenner-Verfilmungen wie "Der Knochenmann" (mehr als 44.000 Tickets) oder "Das ewige Leben" (rund 50.700 Tickets) ĂŒberflĂŒgeln. In Berlin ging die "Wilde Maus", deren Drehbuch ebenfalls von Hader stammt, bei der BĂ€ren-Vergabe leer aus.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

"Wilde Maus": Erfolgreichster Kinostart seit "Poppitz" | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat