Die von Pjöngjang heftig kritisierte Nordkorea-Satire "The Interview" hat zum Filmstart in den USA zahlreiche Kinosäle gefüllt. Von New York bis Los Angeles zog der Film, dessen Start nach einem Hacker-Angriff auf die Produktionsfirma Sony Pictures zunächst zurückgehalten worden war, am Donnerstag zahlreiche Besucher an, die ein Zeichen setzen wollten. 

© APA/EPA/ERIK S. LESSER

Filmnews & Buzz
12/26/2014

Gut gefüllte Kinosäle bei Start von "The Interview"

Macher von "The Interview" als Überraschungsgäste in Los Angeles.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.