Kultur 03.02.2012

Grippe kuriert: Udo Jürgens startet Tour

Udo Jürgens (77) ist wieder fit. © Bild: epa

Nach der Absage von vier Konzerten wegen einer akuten Grippe, startet der Entertainer nun seine Tournee am kommenden Sonntag in Köln.

Die Fans von Udo Jürgens können durchatmen - wie ihr Star mittlerweile auch wieder. Nach der Absage von vier Konzerten wegen einer akuten Grippe, startet der 77-jährige Sänger nun seine Tournee am kommenden Sonntag in Köln, wie die Konzertagentur GoOn-Promotion am Freitag in Berlin mitteilte. Erste Station der Show "Der ganz normale Wahnsinn" ist die ausverkaufte Lanxess-Arena. Die vier abgesagten Konzerte in Suhl, Magdeburg und Hannover sollen im März nachgeholt werden. Nach Wien kommt der Künstler am 13. März, wo er in der Stadthalle auftreten wird. Davor wird er noch in Graz, Salzburg und Linz auftreten.

Eigentlich hätte die Tournee des Entertainers am 1. Februar in Berlin starten sollen. Doch am vergangenen Samstag hatte Jürgens in Zwickau (Sachsen) bei einer Vor-Premiere mit Stimmproblemen zu kämpfen. Daraufhin ließ sich Jürgens in seiner Wahl-Heimat Zürich ärztlich behandeln und erholte sich zu Hause. Der Musiker erklärte: "An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Zuschauern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen."



 

Termine & Infos

( APA/dpa ) Erstellt am 03.02.2012