Kultur
22.03.2017

Elfriede Jelinek schreibt über Donald Trump

Laut profil Uraufführung im Herbst in Hamburg

Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat sich in einem neuen Stück mit dem US-Präsidenten Donald Trump auseinandergesetzt. Unter dem Titel „Auf dem Königsweg“ soll das Stück laut profil im Herbst in Hamburg zur Uraufführung kommen, bereits am kommenden Montag soll es eine Lesung in New York geben. EIne erblindete Miss Piggy soll die Erzählerin sein, schreibt profil online, Trump soll durch sie mit Gestalten der Antike und mit dem Philosophen Martin Heidegger konfrontiert werden.