Frau Jelinek

© REUTERS/LEONHARD FOEGER

WERBUNG
03/22/2017

Elfriede Jelinek schreibt über Donald Trump

Laut profil Uraufführung im Herbst in Hamburg

Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat sich in einem neuen Stück mit dem US-Präsidenten Donald Trump auseinandergesetzt. Unter dem Titel „Auf dem Königsweg“ soll das Stück laut profil im Herbst in Hamburg zur Uraufführung kommen, bereits am kommenden Montag soll es eine Lesung in New York geben. EIne erblindete Miss Piggy soll die Erzählerin sein, schreibt profil online, Trump soll durch sie mit Gestalten der Antike und mit dem Philosophen Martin Heidegger konfrontiert werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.