FILE - In this March 3, 2006 file photo, former president of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Fay Kanin, poses for a photo during the foreign language film award reception at the Academy of Motion Picture Arts and Sciences, in Beverly Hills, Calif. The Academy confirmed Kaninís death Wednesday, March 27, 2013. She was 95. The Emmy-winning and Oscar-nominated screenwriter served as president of the film academy from 1979 to 1983. (AP Photo/Danny Moloshok, File)

© Deleted - 258117

Nachruf
03/28/2013

Fay Kanin ist tot

Die frühere Präsidentin der Oscar-Academy ist 95-jährig gestorben.

Die US-Drehbuchautorin und frühere Präsidentin der Oscar-Academy, Fay Kanin, ist am Mittwoch im Alter von 95 Jahren in ihrem Haus in Santa Monica bei Los Angeles gestorben. Als erst zweite Frau der Geschichte stand sie von 1979 bis 1983 an der Spitze der Organisation. "Wir sind sehr traurig über den Tod unserer früheren Präsidentin", hieß es von der Academy, die jedes Jahr den wichtigsten Filmpreis der Welt verleiht.

Geboren wurde Fay Mitchell in Baltimore, sie wuchs aber im Staat New York auf. Schon in der Schule und neben dem Studium schrieb sie Drehbücher. Als sie Michael Kanin kennenlernte, wurde aus den beiden ein privat und beruflich höchst erfolgreiches Paar. Ihr größte Erfolg war "Reporter der Liebe". Als die beiden für das Drama kein Studio fanden, schrieben sie es zur Komödie um und bekamen eine Oscar-Nominierung.

1979 wurde Kanin Präsidentin der Oscar-Academy. Das war vor ihr erst einer Frau gelungen, doch Bette Davis war 1941 nach nur wenigen Wochen zurückgetreten. Kanin blieb bis 1983 an der Spitze des Verbandes. Ihr Mann Michael starb im März 1993 mit 83 Jahren. Sie selbst arbeitete im hohen Alter noch für Filmverbände. "Ihre Begeisterung für den Film lebt weiter und inspiriert uns täglich", erklärte die Academy.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.