Kultur
03/19/2020

Coronavirus: Metropolitan Opera in New York sagt restliche Saison ab

Eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt.

von Georg Leyrer

Die Absagen in der Kultur wegen des Coronavirus reichen immer weiter ins Jahr hinein. Nun sagt die Metropolitan Opera in New York, eines der wichtigsten Häuser der Welt, die ganze restliche Saison ab. Die vor allem durch private Geldgeber finanzierte Oper sieht sich nun einem Minus von 60 Millionen Dollar gegenüber, berichtet die New York Times.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.