© Deleted - 777885

1945 - 2014
12/04/2014

Britischer Rockmusiker Ian McLagan gestorben

Der Keyboarder der Faces starb im Alter von 69 Jahren.

Der britische Musiker Ian McLagan, Keyboarder der Small Faces und der Faces, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Das wurde auf der offiziellen Website des Musikers bekannt gegeben. McLagan starb demnach am Mittwoch in Austin (US-Bundesstaat Texas) im Kreise seiner Familie an den Folgen eines Schlaganfalls, den er am Vortag erlitten hatte.

"Seine Persönlichkeit und sein Gesangstalent beeinflussten die Musik über Ozeane und Generationen hinweg", wurde sein Manager Ken Kushnick zitiert. McLagan hatte nicht nur mit Rod Stewart und Ron Wood bei den Faces gespielt, sondern auch später mit den Rolling Stones und anderen Bands zusammengearbeitet. 2012 war er in die Ruhmeshalle des Rock 'n' Roll aufgenommen worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.