Suede live: Am 15. November im Wiener Gasometer

© Deleted - 1827481

Gewinnspiel
11/11/2013

Brett Anderson singt über fähige Frauen und lahme Männer

Wir verlosen 2x2 Karten für das Reunion-Konzert von Suede im Wiener Gasometer.

von Brigitte Schokarth

Wir dachten, sogar wenn uns keiner mehr mag, ist es nett, ein letztes Mal zusammenzuspielen.“ Brett Anderson, Sänger von Suede, erinnert sich im KURIER-Interview an den Anfang der Reunion seiner Band. Who-Sänger Roger Daltrey hatte Suede 2010 eingeladen, sich für ein Benefizkonzert für den „Teenage Cancer Trust“ zu reformieren. „Wir dachten nie daran, dass daraus etwas Permanentes wird“, sagt Anderson. „Aber als wir das Konzert spielten, waren wir überwältigt von der Reaktion.“

Deshalb ließen sich Suede danach zu weiteren Shows überreden. So kam es zur schleichenden Wiedervereinigung jener Band, die 1993 mit Hits wie „Animal Nitrate“ und „So Young“ am Anfang der Brit-Pop-Welle stand. Der damals den Sound prägende Gitarrist Bernard Butler ist bei der Reunion aber nicht dabei. Er ist schon 1994 ausgestiegen ist jetzt ein gefragter Produzent und hasst Tourneen.

Wenn Suede am 15. 11. in Wien auftreten (wir verlosen 2x2 Karten), bringen sie aber auch neue Songs mit. Denn im März ist ihr Album „Bloodsports“ erschienen, in dem sich Anderson den dramatischen Seiten einer Beziehung widmet. „Es geht um ein Paar, das sich im ersten Song kennenlernt und im letzten trennt. Dazwischen liegen Leidenschaft, Obsession, Abhängigkeit, Besitzansprüche. Und weil es mich immer wieder erstaunt, dass die meisten Beziehungen aufgrund der Dummheit der Männer zerbrechen, dass Frauen dabei so fähig agieren und Männer so lahm, geht es auch darum.“

Teilnahmeschluss: 13. November 2013.

Die Gewinner werden schriftlich verständigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinnspielveranstalter ist die KURIER RedaktionsgmbH & Co KG, Tel.: 01/52 100-2360, eMail: marketing@kurier.at. Über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Der Sachpreis kann nicht in bar abgelöst werden. Der Kauf des KURIER ist nicht Bedingung. KURIER-Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahme nur für Verbraucher im Sinne des KSchG.

Die Telekurier Online Medien GmbH & Co KG übernimmt keinerlei Haftung für technische Defekte, fehlerhafte Datenübertragungen sowie für bestimmte Eigenschaften oder eine bestimmte Brauchbarkeit der von Partnerfirmen zur Verfügung gestellten Gewinne. Die Angabe unrichtiger Daten im Zuge des Gewinnspiels kann zum Ausschluss der Teilnahme führen. Der Gewinner anerkennt, dass der Gewinn auf eigene Gefahr ver- oder angewendet wird. Es gelten die AGB von KURIER.at. Es gilt das österreichische Recht. Alle Angaben ohne Gewähr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.