© verleih

KINO
08/25/2014

Bond bekommt in Tirol einen starken Gegner

Neuer Handlanger von Daniel Craig muss mindestens mindestens 1,87 Meter groß sein.

Das Casting hat angeblich schon begonnen: Gesucht ist ein Baum von einem Mann als Handlanger für "Bond 24", wenn Daniel Craig 2015 – nach "Skyfall" (2012) – zum vierten Mal im Auftrag ihrer Majestät in den Kinos auftreten wird.

Gedreht wird angeblich Anfang 2015 in Osttirol. Wer soll sich dem Spion in den Weg stellen? Laut Sony und MGM könnte es im nächsten Abenteuer von Sam Mendes Chiwetel Ejiofor ("12 Years A Slave") sein. Oder es kommt es doch ein ganz anderer zum Zug: ein extrem fitter Darsteller, mindestens 1,87 Meter groß, körperlich stark und 30 bis 45 Jahre alt, so die Fanseite MI6. Chancen auf den Part von Hinx, so der vorläufige Name der Figur, haben frühere Athleten und "sehr ungewöhnliche" Menschen nach dem Vorbild von Jaws (Richard Kiel), dem Riesen mit dem Stahlgebiss ("Der Spion, der mich liebte"; 1977). Oder vom Format des Gewichthebers und Wrestlers Toshiyuki "Harold" Sakata, dem Bösewicht Oddjob ("Goldfinger"; 1964). Gespannt sein darf man auch, mit wem sich 007 auf ein Gspusi einlässt: mit Penélope Cruz, Léa Seydoux und/oder einer skandinavischen Schönheit.

www.mi6-hq.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.