Kultur
25.07.2017

Bayreuth 2018: Domingo dirigiert, Netrebko singt nicht

Überraschende Besetzungen bei den Wagner-Festspielen.

Im kommenden Jahr - eigentlich eine „Ring“-freie Saison - soll Spaniens Opernstar Placido Domingo drei Aufführungen der „Walküre“ bei den Bayreuther Festspielen dirigieren. Das ist auch deshalb überraschend, weil damit in einer Saison nur eine der vier „Ring“-Opern und nicht der gesamte Zyklus aufgeführt wird. Regisseur ist wieder Frank Castorf. Die Rolle der Elsa im „Lohengrin“ soll, so Katharina Wagner, von der Sopranistin Anja Harteros gesungen werden. Ursprünglich war für die Rolle Weltstar Anna Netrebko im Gespräch gewesen. Als Ortrud wird im kommenden Jahr Wagner-Sängerin Waltraud Meier zu den Festspielen zurückkehren.