Pisa schaut fern
10/21/2020

Zurückhaltung

"Pisa schaut fern": Österreicher sind zurückhaltend. Normalerweise. Ein ORF-Kommentator hielt sich nicht zurück.

von Peter Pisa

Es ist diese Zurückhaltung, die Österreicher auszeichnet. Das Kennen der eigenen Grenzen. Bescheidenheit. Deshalb würde nie jemand den Fußballteamchef kritisieren, weil er Baumgartlinger durch Grillitsch ersetzt hat (was völlig unsinnig war), und Stichwort Corona: Selbstverständlich soll die Wissenschaft den Weg zeigen, unsereins fehlt ja etwas an Erfahrung (die Masken können freilich am Hals hängen, damit der Mund frei bleibt, ganz genau) ...

Beim ersten Skirennen der Männer war ein Kärntner Riesentorläufer gerade 20 Sekunden unterwegs – zur Wiederholung: allererstes Rennen der Saison, 20 Sekunden Fahrzeit –, als sich der ORF-Kommentator nicht mehr zurückhielt und die Bombe platzen ließ:

„Er geht auf den Gesamtweltcup los!“

Der Rennläufer wurde im ersten Durchgang 39.

Im zweiten durfte er nicht mehr starten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.