Pisa schaut fern
04/01/2021

Würstel

"Pisa schaut fern": Ein Problem mit den Birken im Nachbargarten kann mit Heidelbeeren gelöst werden

von Peter Pisa

Die Birken blühen, und während andere rote Augen und Heuschnupfen haben, hat Frau P. ein anderes Problem, das sie dem ORF mitteilte. Sie kann nicht, so schrieb sie an die Konsumentenredaktion, auf ihrer Terrasse frühstücken, denn der Nachbar hat an der Grundstücksgrenze Birken stehen, und die „Würstel“ dieser Birken „platzen“. Die Marmelade schmeckt nicht mehr.

Damit nicht genug, „scheren“ die Sträucher vom Nachbarn an ihrer Hauswand. Sie „scheren“ sehr laut.

Die sogenannten Würstel sind die Fruchtstände der Birke, man kann auch Kätzchen zu ihnen sagen, und selbstverständlich hat der Nachbar dafür zu sorgen, dass sie auf seinem Grundstück und nicht nebenan „platzen“, Eine Unterlassungsklage ist zwar möglich, Anwälte geben ihr durchaus Erfolgschancen, allerdings wird empfohlen, mit Heidelbeeren zurückzuknallen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.