Pisa schaut fern
05/30/2021

Vielfalt

"Pisa schaut fern": Über Damenunterwäsche, Happiness und den kleinen Finger

von Peter Pisa

Im „Kölner Treff“, einer Talkshow des WDR, war Conchita zu Gast, und er sagte viel Kluges über mehr Lebensvielfalt. Das klang nicht nach Bedrohung, wie manche befürchten, sondern nach Erstaunen, warum einigen so wichtig ist, wie man liebt und sich kleidet, und dabei vergessen sie ganz, worauf es einzig und allein ankommt: ein guter Mensch zu sein.

Weniger wichtig, aber interessant war so nebenbei, wie Conchita das Englische in sein Reden einbaut, it sounds vielleicht cheesy, doch: „Warum ist das so triggering, wenn ein Mann Damenunterwäsche trägt? I’m sorry to say, ich will nicht disrespectful sein, aber wenn dich meine happiness so triggert, dass wer in Weißglut explodiert, dann denke ich: Ich hab die doch alle im kleinen Finger.“

Neidlos muss man anerkennen: Wer hat, der hat. Who has, the has.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.