Pisa schaut fern
07/26/2021

Dreilagig, mindestens

Gute Gelegenheit, neue Urlaubsziele fürs nächste Jahr auszukundschaften. Auf dem WC

von Peter Pisa

Das ist heuer eine gute Gelegenheit. Denn so sehr entspannend ist der Urlaub diesmal nicht unbedingt, und da kann man die Gelegenheit wahrnehmen, sich nach einem wunderbaren Quartier für 2022 umzuschauen. Und wie merkt man auf einen Griff, ob es sich um ein Hotel handelt, in dem man sich dann sehr wohl fühlen wird? Die Wahrheit finden wir, wie so oft, auf dem WC.

Den Tipp gab es im ORF: Einfach in ein Hotel, grüßen, sich so benehmen, als würde man hier immer schon wohnen; und das Klo aufsuchen. Es geht ums Papier. Ist es weich und mehrlagig – mindestens drei Lagen! –, so ist man in guten Händen (gewissermaßen), und man kann nächstes Jahr ausführlich ... genießen. Die Klopapierqualität beweist, ob der Hotelier seine Gäste schätzt oder nur aufs Geld schaut. Der Tipp kam von einem professionellen Hotel-Tester. Wer ihm zuhörte, war ganz aus dem Häusl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.