Pisa schaut fern
06/17/2021

49,7

"Pisa schaut fern": Präterpropter wünscht man sich vom Fernsehen Abilität. Oder so ähnlich

von Peter Pisa

Soll niemand behaupten, an dieser Stelle werde nicht klug und seriös über das Geschehen im Fernsehen berichtet. Das Problem ist nur: Egal, welche Sendung – die Meinungen werden desintegriert sein. Zuschauer waren schon immer divergent. Aber präterpropter kann man sich nur wünschen, dass es immer wieder Hauptdarstellerinnen gibt, die die Abilität haben, aggressive Individuen sukzessive unter Kontrolle zu halten. In keiner einzigen Szene soll geduldet werden, dass sich der Usus heterogener Termini durchsetzt. Was einigen Populanten apparent Schwierigkeiten bereitet. Da stockt manchmal die Respiration.

Im übrigen geht eine hübsche Zeichnung durchs Internet, da pickt ein Zettel auf einer Mauer, darauf ist ein Pfeil, und es steht: KLUGSCHEISSER TREFFEN 50 m rechts.

Jemand strich die 50 m durch und schrieb stattdessen:

49,7.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.