Kolumnen
03/16/2019

Um Gottes Willen, die Zwerge!

"ÜberLeben": Wie ich meine Ex-Frau zum "Villacher Fasching" überredete.

Wie jedes Jahr machte mir die Redaktion zum Faschingsdienstag ein besonderes Geschenk: Ich „durfte“ mir den „Villacher Fasching“ anschauen und ein sogenanntes Protokoll verfassen. Das bedeutet, ich schreibe mit, was dort gesagt und getan wird, vom schlechtesten bis zum am wenigsten schlechten Gag, und montiere dann daraus eine Art Mitschrift für den Online-KURIER.

Der „Villacher Fasching“ ist nichts für Mutlose. Einmal hat mir meine damalige Freundin beim Schauen Gesellschaft geleistet. Als ein Ballett, bestehend aus dicken, als Zwerge verkleideten Männern, die Bühne betrat bzw. in die Bühne trat, versteckte sie den Kopf unter der Couch-Decke und rief entsetzt: „Um Gottes willen, da sind Zwerge!“ Später verweigerte sie stets das Zuschauen unter Verweis auf ihre panische Angst vor den Zwergen. (Solange ich noch zu Hause lebte, durfte ich den „Villacher Fasching“ übrigens selbst nicht schauen – meine Eltern hielten so etwas für traumatisch für Kinderseelen.)

Heuer fühlte ich mich moralisch nicht gefestigt genug, die Übertragung alleine zu überleben und lud daher listig meine Ex-Frau B. zum gemeinsamen Schauen und Protokollschreiben ein. Meine Ex-Frau und ich (wir sind seit 2002 höchst zufrieden voneinander getrennt)  arbeiten in zwei Bereichen gut zusammen: bei der Kindererziehung (nein, stimmt nicht, die haben sich selber erzogen, besser, als wir je gekonnt hätten) und beim Schreiben satirischer Texte. Vor allem aber: Meine Ex-Frau hatte noch nie den „Villacher Fasching“ gesehen, wusste daher nicht, was auf sie zukam und sagte zu.

Was soll ich Ihnen sagen? Am Ende hatten wir acht Krapfen und zwei Flaschen Champagner  vertilgt, ein ganz gutes Protokoll geschrieben – und die erste Ex-Ehe-Krise: B. war ehrlich entsetzt, meinte, sie fühle sich zum ersten Mal so alt, wie sie sei, und werde mir diesen Abend lange, lange, lange nicht verzeihen.

Aber immerhin: Ich musste nicht alleine schauen ...