Kolumnen
06/07/2020

Jetzt sind wir selbst die Touristen

Zum Heurigen in Neustift gehen, Hallstatt ohne Besucher sehen - das wollen jetzt viele Österreicher.

von Katharina Salzer

Warum genau jetzt? Was haben viele Menschen den Regen im Osten Österreichs herbeigesehnt. Gegen die Trockenheit im Wald und auf der Wiese. Vor allem für mehr Wasser im Neusiedler See, egoistisch geschrieben. Irgendwann einmal ist man genug im Schlamm gestanden. Jetzt ist er endlich da. Aber warum, muss er gerade wenige Stunden vor dem geplanten Picknick mit Freunden die Erde durchnässen? Es hätte durchaus statistische Chancen auf eine trockene Wiese gegeben: In Wien und in Niederösterreich entsprachen die Niederschlagsmengen im Mai dem Durchschnitt. Die aktuelle Feuchtigkeit sorgt jedenfalls für Umplanungen und ungeahnte Entdeckungen: Nette Buschenschanken in Wien.

Schon schön. Mitten in den Weinbergen auf Heurigenbänken sitzen und einen Spritzer genießen, das ist schon schön. Alleine ist man allerdings nicht. Wo sonst viele Touristen trinken und essen, sind jetzt sehr viele Österreicher – in Neustift/Walde oder Grinzing zum Beispiel. Statt Bussen voll mit Gästen aus dem Ausland, schlängeln sich die Autos aus dem Inland durch die engen Straßen. Alleine sind die Besucher übrigens auch in Hallstatt nicht. Zu viele wollen es endlich einmal ohne Gäste sehen. Dabei sind wir nun selbst die Touristen.

Tipps.

1. Heurigen genießen. Welcher Betrieb ausgesteckt hat, finden Sie auf www.wienerwein.at oder www.wienerheurige.at.

2. Durch die Weinberge spazieren: Zu malerischen Plätzen und den Heurigen führen etwa die Stadtwanderwege 1 und 5. Infos und alle Routen auf dem mobilen Stadtplan unter www.wien.gv.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.