Kolumnen
07/03/2022

Hitzetipps: Fell ab!

Wir Journalisten helfen Ihnen, die Hitze zu überleben: In Anzug oder Abendkleid lauwarm duschen und dabei lauwarm trinken.

von Guido Tartarotti

Medienkonsumenten wissen es ja längst: Wenn wir Journalisten vom „Hurra, das Wetter ist schön“-Jubel in den „Oh nein, das Wetter ist schön“-Panikmodus schwenken (Unterschied: 0,5 Grad), dann ist „Hitzewelle“. Und zur Hitzewelle gehören immer: die Hitzetipps.
Wir Journalisten enthüllen dann gerne letzte Wahrheiten. Dass es zum Beispiel derzeit nicht ratsam ist, sich mit Fellmoonboots in die Sonne zu stellen und dort Schnurspringen zu trainieren.

Der KURIER verrät Ihnen, dass kalte Getränke oder kaltes Baden gar nicht so günstig sind (besonders schlecht: Baden in kalten Getränken). Und auch das Ablegen der Kleidung ist (ganz abgesehen von den Auswirkungen aufs Stadtbild) nicht unbedingt ideal, schützt doch lange Kleidung vor Hitze. Am besten ist: In Anzug oder Abendkleid lauwarm duschen und dabei lauwarm trinken.

Übrigens: Es gibt neue Herrenunterwäsche aus Japan, die soll „dem männlichen Teil Glanz verleihen“.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare