BB
09/23/2019

Die Weißwestenfrage

Der IbizaHackerHaselsteinerHorten-ChorherrCasinosFiebertraum2019

von Birgit Braunrath

Die Wählerstromanalyse geht allmählich in Richtung Deckung – zumindest was den Wahlkampf betrifft. Die Wähler haben genug. Gehört, gesehen, geglaubt. In einer aktuellen KURIER-OGM-Umfrage finden gerade noch 44, beziehungsweise 40 Prozent, dass Grüne, beziehungsweise Neos, eine „saubere Weste“ hätten. Die anderen Parteien liegen in dieser Weißwestenfrage katastrophal bei 20 (SPÖ), 15 (ÖVP) und 9 Prozent (FPÖ).

Kein Wunder, am Ende eines Monsterwahlkampfs, den man in einem beliebigen Wortmonster ungefähr so zusammenfassen kann:

Ibiza-Schredder-Hacker-Haselsteiner-Horten-Chorherr-Casinos-Novomatic-Reisswolf-Identitäre-Fiebertraum2019.

Übrigens, in der KURIER-OGM-Umfrage gaben 62 Prozent an, dass sich ihr Bild der Parteien durch Ibiza, Wahlkampfkosten und Postenschacher nicht geändert habe, denn das sei „nichts Neues“. Eh. Aber wenn man den „roten Filz“ abwählt und dann einen andersfarbigen bekommt, fragt man sich, wohin man als Wähler noch gehen soll. Außer in Deckung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.