Kolumnen
02/28/2020

Die Hipster von Simmering

Warum uns eine Gegend nahesteht, hat nichts mit ihrem offiziellen Status zu tun.

von Barbara Mader

In der Reihe schlecht beleumundete Bezirke wollen wir uns heute Simmering vornehmen. Ein klassischer Arbeiterbezirk, der oft herhalten muss, wenn es darum geht, Politikerbiografien einen authentischen, volksnahen Touch zu verleihen (was im Übrigen auch für Meidling gilt).

Nun könnte der bodenständige Ruf der Gegend in Gefahr geraten, denn auch im Elften schleicht auf leisen Sohlen die Gentrifizierung heran. Auf der Simmeringer Hauptstraße ist noch nicht viel davon zu sehen. Dort dominiert nach wie vor die bewährte Mischung aus Wettbüro, Fastfood und Handyshop. Aber gleich ums Eck, in der Geiselbergstraße, hat bereits ein Hipster-Café eröffnet: Brot und Milch liefert der Biobauer, die Würstel stammen vom Steppenrind im Seewinkel. Die Philosophie: hausgemacht, und regional.

Fast wie im Siebenten? Nicht ganz. Politisch dominiert hier seit fünf Jahren die FPÖ.

Die SPÖ will „ihren“ Bezirk jetzt zurückerobern und hat Ex-AK-Chef Rudi Kaske zum Bezirksparteiobmann gemacht. Der gerät nun in Interviews gehörig in Schwärmen, wenn die Sprache auf Simmering kommt. Grün und lebenswert sei es hier. Ein Wochenmagazin bemerkte dazu süffisant: So toll, dass er selbst dort wohnen würde, sei es wohl doch nicht. Schließlich wohne er im Dritten.

An dieser Stelle muss sich nun das Redaktionskomitee der Wiener Ansichten zu Wort melden. Der Dritte hat zweifellos wunderbare Gegenden. Aber an der Grenze zum Elften ist er genauso viel oder wenig lebenswert wie Simmering, das tatsächlich sehr hübsche Seiten hat. So wie jeder Wiener Bezirk. Dafür hat auch Hietzing wenig glamouröse Grätzel und Floridsdorf hingegen... na, Sie wissen eh.

Vielleicht liegt’s an dieser Vielseitigkeit, dass die Wiener ihre Heimatbezirke ungern verlassen. 180.000 Mal wird pro Jahr in Wien übersiedelt. Meistens innerhalb eines Bezirks, oft sogar innerhalb des Grätzels. Offenbar mögen die Wiener ihre Nachbarschaft, und zwar egal, ob sie nobel ist oder nicht.

Home is, where my Floridsdorf, Simmering oder Fünfhaus is.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.