Kolumnen
07/20/2019

Das Aging-Geheimnis

Der Altkanzler hat das Jungsein satt und will mittels FaceApp-OP reif für das Kanzleramt werden.

von Birgit Braunrath

Endlich gibt es ein wirksames Mittel gegen die boomende Verjüngungsindustrie. Das Anti-Youthing-Geheimnis FaceApp lässt graue Haare wachsen. Als Erster retuschierte Heinz-Christian Strache sein Image von Partytiger-Pubertier auf Weiß-Hait: Bereits Tage vor allen anderen präsentierte er sich ergraut (um noch vor Antritt seiner turnusmäßigen Ibiza-Reise sicherzugehen, dass ihn dort heuer niemand auf Partys einlädt).

Aber auch der Altkanzler hat das Jungsein satt. Sebastian Kurz will angeblich mittels FaceApp-OP reif fürs Kanzleramt werden. Pamela Rendi-Wagner wiederum soll sich derzeit auf einer vierzehntägigen FaceApp-Faltenkur befinden. Denn sie möchte neben echten Politikerinnen wie Angela Merkel und Ursula von der Leyen endlich alt aussehen und eines Tages als Elder Stateswoman durchgehen.

Und was macht Peter Pilz? Der nützt sein FaceApp-Foto dem Vernehmen nach, um einen Pensionsantrag einzubringen. Falls Pilz im Herbst doch nicht mehr antritt, liegt das nicht an den verweigerten Unterstützungserklärungen, sondern an akutem FaceAlt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.