Ohrwaschl
05/27/2020

Dem Virus ist es egal

Die Zahl der infizierten, erkrankten und dann wieder genesenen Corona-Leugner soll ungefähr bei null liegen.

von Birgit Braunrath

Neulich gehört: „Die Zahl der Coronagegner steigt.“ Das klingt logisch. Unlogisch wäre es, würde die Zahl der Coronabefürworter steigen. Auf den zweiten Blick gibt es dann aber doch zu denken, wenn „die Zahl der Coronagegner steigt“. Denn bisher konnte man davon ausgehen, dass jeder, der geistig bei Kräften ist, gegen das Virus und seine Folgen ist, sprich: 100 Prozent = alle.

Wie also könnte diese Zahl noch steigen? Hier liegt der Denkfehler: Mit „Coronagegner“ sind nicht Menschen gemeint, die gegen Corona sind. Es sind Leugner gemeint, die behaupten, Corona sei eine Erfindung oder harmlos. Dies ist eine – als Vogel-Strauß-Taktik – bekannte Strategie, bei der man ein Problem so lang ignoriert, bis dadurch noch größere Probleme entstehen. Gelöst ist dann zwar nichts, aber man kann in der Zwischenzeit Schuldige suchen.

Betrachtet man die Infektionsketten, ist es dem Virus übrigens egal, ob jemand Befürworter oder Gegner ist. Und die Zahl der infizierten, erkrankten und dann wieder genesenen Leugner soll gegen null gehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.