Caro unterbricht fürs Interview nur kurz ihre ständige Arbeit

© Wolfgang Semlitsch/schauTV

Kiku
08/22/2019

Ich nutze die Chance und baue auch richtig ...

Caro(line), 12, packt an, denkt mit und hat den praktischen Plan im Kopf.

von Heinz Wagner

Caro(line) aus dem Hausbautrio - gemeinsam mit Sarah und Abdel im KiKu- und schauTV-Interview.

Caro: Ich bau dieses Haus gemeinsam mit meinen Freunden. Wir kennen uns aus einem anderen Park. Da spielen wir oft zusammen. Als wir gehört haben, dass es das hier gibt, haben wir beschlossen, hier her zu kommen.

Habt ihr für das Haus einen Plan gemacht?
Wir haben uns gedacht, dass es rechteckig wird, nicht alle Seiten gleich lang. Dann haben wir eine Skizze gemacht. Einzelheiten überlegen wir uns aber später, wenn das Gerüst steht. Wir haben aber schon genau ausgemessen. Es waren nicht alle Holzlatten gleich lang, deshalb mussten wir sie zuschneiden. Mit der Stichsäge haben wir sie zuschneiden lassen.

Du bist so geschickt und hast die Übersicht, hast du so etwas schön öfter gemacht?
Ich hab das noch nicht so oft gemacht, aber ich fahr am Freitag auf Urlaub, deswegen versuch ich noch in dieser Woche so viel wie möglich zu machen. Aber ich bastle schon oft und gerne mit Papier, Karton und allem Möglichen sonst noch.

Mit Holz, Schrauben, Bohrern und so auch?
Vor zwei Jahren war ich schon hier und hab mit Größeren was gebaut. Aber die haben mich nicht so viel gelassen. Wenn ich da jetzt bauen kann, nutze ich die Chance und mach’s auch richtig und wenn was schiefgeht, finden wir schon eine Lösung.