Gelateria am Hohen Markt.

© Anita Kattinger

Top 5: Die besten Eissalons in Wien
06/12/2016

Top 5: Die besten Eissalons in Wien

Ob Veganer, Puristen oder Traditionalisten, hier finden Sie das beste Eis. Teil 3.

Eis Greissler, 1010 und 1060 Wien

Innovative Sorten wie Kürbiskernöl oder Ziegenkäse halten sich seit der Eröffnung auf der Karte. Was die kleine Eismanufaktur aus der Buckligen Welt so richtig gut kann, sind die (vegangen) Fruchtsorbets: Sorten wie Erdbeer, Marille oder Himbeere lassen glauben, man würde in tiefgefrorenes Obst beißen, so fruchtig. Aktuell auf der Karte: Holunderblüten.

Info: Eis Greissler, Rotenturmstraße 14 1010 Wien, Montag bis Sonntag 11 bis 23 Uhr, Mariahilfer Straße 33 1060 Wien, Montag bis Sonntag 11 bis 21 Uhr

Eissalon am Schwedenplatz, 1010 Wien

Ohne Übertreibung: Es gibt wahrscheinlich keinen anderen Eissalon in Wien mit mehr Eissorten. Noch lange bevor vegan in aller Munde war, gab es hier Eis ohne Kuhmilch. Molin Pradel, Branchensprecher und Chef vom Eissalon am Schwedenplatz, überrascht immer wieder mit neuen Kreationen wie Birnenkaramell oder Kokos-Reis.

Info: Eissalon am Schwedenplatz, Franz-Josefs-Kai 17, 1010 Wien, Montag bis Sonntag von 10 bis 23:15 Uhr, Gassenverkauf ab 9:30 Uhr

De Rocco, 1180 Wien

Der Platzhirsch rund um den Kutschkermarkt. Besonders gut schmecken hier die Fruchteissorten, Bitterschokolade und Vanille. Außerdem gibt es Shakes und eine Frühstückskarte.

Info: De Rocco, Kutschkergasse 40, 1180 Wien, Montag bis Sonntag 11 bis 23 Uhr

Gelateria Hoher Markt, 1010 Wien

Sucht stillen rund um die Uhr: Der Eissalon am Hohen Markt sperrt besonders früh auf und schließt besonders spät. Die Karte liest sich noch wie vor 20 Jahren – Malaga, Obers-Kirsch, Zuppa Inglese und Erdbeerjoghurt kommen eben nicht aus der Mode.

Info: Gelateria Hoher Markt, 1010 Wien, Montag bis Samstag 8:30 bis 23:30 Uhr, Sonntag 10 bis 23.30 Uhr

Gregors Konditorei, 1050 Wien

Neben der bekannten Branchen-Namen noch immer ein Geheimtipp: Gregor Lemmerer serivert in seiner Konditorei nahe der U4-Station Pilgramgasse selbstgemachte Mehlspeisen und selbstgemachtes Eis. Der Kaffee kommt von der Rösterei Alt Wien und das Porzellan von Feine Dinge. Regional bezieht sich also nicht nur auf die Rohstoffe für das Eis.

Info: Gregors Konditorei, Schönbrunnerstraße 42, 1050 Wien, Dienstag bis Samstag 8 bis 19:30, Sonn- und Feiertag 10 bis 18 Uhr, Montag geschlossen