© PEZ

Genuss
07/04/2019

Stranger Things: PEZ setzt auf kultige Spender

Am 4. Juli startet die 3. Staffel rund um die Kids Dustin, Mike und Lucas: Der heimische Zuckerl-Hersteller setzt auf den Kult.

Die Zuckerl könnten manchem als Nervennahrung dienen, wenn die unheimliche Geschichte rund um Mike, Will, Dustin und Lucas mit viel Achtziger-Jahre-Glam, Walkie-Takies und BMX-Rädern in die Verlängerung geht. Millionen Fans warten bereits sehnsüchtig darauf, wie das Leben in dem fiktiven Städtchen Hawkins am 4. Juli auf Netflix weitergeht.

Anlässlich des Starts der dritten Staffel der Mystery-Serie "Stranger Things" bringt das österreichische Unternehmen PEZ mit Sitz in Traun kultige Spender mit den Gesichtern der kleinen Nerds heraus.

Das Unternehmen entschied sich für die Köpfe von Eleven, Dustin, Mike und Lucas. Aber vielleicht gibt es so für Staffel 4 Ausbau-Potenzial.