© Getty Images/iStockphoto/Foxys_forest_manufacture/iStockphoto

Genuss
11/23/2019

Perfekt für Weihnachten: Top-Weine, die leistbar sind

Der Restaurantführer Gault&Millau kürte auch heuer wieder große Weine zu kleinen Preisen. Hier die Kaufempfehlungen.

von Anita Kattinger

Die 32. Ausgabe des Gault&Millau-Weinguides dokumentiert die besten Weine Österreichs: Alle Weine wurden von einem Team, bestehend aus zwei bis drei Mitgliedern der Jury, blind verkostet und bewertet. Pro Tag wurden Weine von durchschnittlich 12 bis 15 Weingütern getestet.

Das vergangene Weinjahr war eines der frühesten in der Geschichte und eines der heißesten dazu. Der Sommer 2018 mit seinen Rekordtemperaturen war trocken bis sehr trocken. Petra Bader, Redakteurin des Weinguides: "Die Weine zeigen sich nicht so alkoholreich und säurearm wie befürchtet. Die Säure ist zwar etwas niedriger als gewöhnlich, bringt aber einen guten Trinkfluss."

Von den Experten wurde Karl Schnabel aus dem südsteirischen Sausal zum Ausnahme-Winzer des Jahres gekürt: "Ein unangepasster Typ, ganz so wie die Weine, die er macht", urteilt Bader. Der Winzer versteht es wie kein Zweiter, in der Steiermark Rotweine zu keltern. "Sie sind von außerordentlicher Tiefe und dabei schlicht auf den Punkt gebracht."

Lesen Sie die geldbördeschonenden Trink-Empfehlungen der Experten:

8 Euro, Grauburgunder Goldberg 2018, Georg und Katharina Preisinger, Gols

9,50 Euro, Gewürztraminer Auslese 2017, Juris, Gols

11 Euro, Neuburger Ried Vordernberg 2018, Philipp Bründlmayer, Grunddorf

11 Euro, Grüner Veltliner Traisental DAC Reserve Ried Rosengarten 2017, Leopold Figl, Traismauer

12 Euro, Grüner Veltliner Kamptal DAC Strasser Wechselberg 2018, Birgit Eichinger, Straß im Straßertal

12 Euro, Traminer Beerenauslese 2017, Feiler-Artinger, Rust

12 Euro, St. Laurent Ried Frauenfeld 2017, Schneider, Tattendorf

12,50 Euro, Sämling 88 Beerenauslese 2017, Angerhof – Tschida, Illmitz

12,50 Euro, Chardonnay Beerenauslese 2017, Angerhof – Tschida, Illmitz

12,50 Euro, Furmint vom Sandstein 2018, Herrenhof Lamprecht, Markt Hartmannsdorf

12,90 Euro, Weißburgunder Ried Hasel 2017, Johann Topf, Straß im Straßertal

12,90 Euro, Riesling Ried Kugler 2018, Weinrieder, Kleinhadersdorf – Poysdorf

13 Euro, Grüner Veltliner Urgestein Natural 2017, Matthias Hager – Weinbeisserei, Mollands

13 Euro, Gewürztraminer 2018, RM Roland Minkowitsch, Mannersdorf

13,60 Euro, Riesling Spätlese 2015, Schlossweingut Graf Hardegg, Seefeld-Kadolz

14 Euro, Cuvée weiß Beerenauslese Seewinkel 2014, Velich, Apetlon

14 Euro, Blaufränkisch Fabian 2016, Bernhard Ernst, Deutschkreutz

14 Euro, Weißburgunder Ried Hochschopf 2018, Markus Huber, Reichersdorf

14,60 Euro, Grüner Veltliner Ried Retzer Stein 2017, Rudolf Fidesser, Platt

14,60 Euro, Weißer Traminer Ried Sandberg 2017, Rudolf Fidesser, Platt

14,80 Euro, Gemischter Satz Wien DAC Ried Neuberg 68er 2018, Fuhrgassl-Huber, Wien

15 Euro, Riesling Beerenauslese 2017, Leopold Figl, Traismauer

15 Euro, Cuvée rot Prelude 2017, Iby-Lehrner, Horitschon

15 Euro, Grüner Veltliner Weinviertel DAC Reserve Ried Feuerberg 2017, Seher, Platt

15 Euro, Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Reserve Glimmerschiefer 2017, Juliana Wieder, Neckenmarkt

16 Euro, Riesling Kamptal DAC Reserve Ried Zöbinger Kogelberg 1ÖTW 2018, Brandl, Zöbing

16 Euro, Riesling Kamptal DAC Reserve Ried Zöbinger Heiligestein 1ÖTW 2018, Brandl, Zöbing

16,60 Euro, Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Res. Vom Lehm 2017, Bauer-Pöltl, Horitschon-Unterpetersdorf

17 Euro, Grüner Veltliner Smaragd Ried Kreuzberg 2018, Josef Fischer, Rossatz

17 Euro, Riesling Smaragd Ried Kirnberg 2018, Josef Fischer, Rossatz

17 Euro, Riesling Smaragd Ried Kreuzberg 2018, Josef Fischer, Rossatz

17 Euro, Riesling Kamptal DAC Reserve Ried Seeberg 1ÖTW 2018, Steininger, Langenlois

17 Euro, Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve gonzalo 2016, StephanO, Deutsch Schützen

18 Euro, Grüner Veltliner Kamptal DAC Strasser Gaisberg 1ÖTW 2018, Birgit Eichinger, Straß im Straßertal

18 Euro, Blaufränkisch Eisenberg DAC Reserve 2017, Wachter-Wiesler, Deutsch Schützen

18 Euro, Traminer Steiermark DAC Ried Stradener Rosenberg 2018, Frauwallner Straden

18 Euro, Roter Veltliner Ried Mordthal 2018, Josef Fritz, Zaussenberg am Wagram

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.