© Anita Kattinger

Oreo
07/17/2016

Cremiges Cookies-Eis in zehn Minuten

Die wichtigste Zutat, die Sie für das cremige Cookies-Eis brauchen, sind Ihre Lieblings-Kekse.

von Anita Kattinger

Ob bekannte Eismarken aus dem Supermarkt oder heimische Eissalons: Die Eissorte Cookies gehört zu den Lieblings-Eissorten der Österreicher. Besonders einfach lässt sich das Eis mit einer Eismaschine und mit fertig gekauften Keksen zu Hause nachmachen.

Zutaten

1 Vanilleschote
4 Eigelb
80 g Zucker
400 ml Vollmilch
200 ml Schlagobers
Lieblingskekse wie Oreos zerbröseln (ca. 8 Stück)

Das Mark aus der Vanilleschote kratzen.

Eigelb und Zucker solange schlagen, bis die Masse erbleicht und das doppelte Volumen hat.

Milch und Vanilleschote zum Kochen bringen.

Von der Herdplatte nehmen und unter ständigem Rühren das schaumige Eigelb unterrühren.

Zurück auf die Herdplatte stellen und bei schwacher Hitze warten, bis die Masse verdickt. Test: Wenn die Creme am Kochlöffel haften bleibt, hat sie die richtige Konsistenz.

Schlagobers schlagen und unter die Masse heben. Keks-Brösel unterheben. Und für ca. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.