Aus dem Buch „Spargel“, Edition Fackelträger, 19,99 €

© Rafael Pranschke/EDITION FACKELTRÄGER

Heidi Strobl
05/15/2016

Rezept: Spargel Blechkuchen

Jetzt ist Spargel-Hochsaison. Aufgrund des kühlen Wetters lief die Ernte heuer zwar nicht ideal an. Doch heimischen Spargel wird es bis Mitte Juni geben: in Weiß, Grün und Lila.

von Heidi Strobl

ZUTATEN für 6 Personen

750 g grüner Spargel
380 g glattes Mehl
250 g Topfen (10%)
70 ml Olivenöl
4 Eier
500 g Frischkäse
½ Bund Basilikum
Meersalz
frisch gemahlener (weißer) Pfeffer

Aufwand: * | Zubereitungszeit: 45 Minuten|
Preis: ** | Kalorien: ca. 550 kcal/Person

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Topfen und dem Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz würzen. Den Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit einer Gabel über der gesamten Fläche einstechen, zehn Minuten backen.

Die Eier trennen. Frischkäse und Dotter verrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Frischkäse-Eigelb-Mischung heben.

Basilikum waschen, trocken schleudern, grob hacken, drunterheben.
Die Masse gleichmäßig auf dem Topfenteig verteilen, die Spargelstücke drauflegen und leicht hineindrücken.

25 Minuten backen. Schmeckt warm oder kalt.

Aus dem Buch „Spargel“, Edition Fackelträger, 19,99 €

Mehr Spargel-Rezepte und Ab-Hof-Einkauftipps finden Sie unter: www.marchfeldspargel.at

heidi.strobl@kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.